Angebote zu "Tabletten" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Traumeel® T ad us. Vet 500 St Tabletten
Empfehlung
51,67 € *
ggf. zzgl. Versand

Traumeel® T Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Vor der Anwendung sollte eine tierärztliche Untersuchung erfolgen. Anwendung während der Trächtigkeit und Laktation: Wie alle Arzneimittel sollten auch homöopathische Arzneimittel während der Trächtigkeit und Laktation nur nach Rücksprachemit dem Tierarzt angewendet werden. Wechselwirkungen: Keine bekannt. Wenn Traumeel T ad us. vet. gleichzeitig mit einem anderen Arzneimittel angewendet werden soll, fragen Sie Ihren Tierarzt. Nebenwirkungen: Keine bekannt. Hinweis: Bei der Behandlung mit einem homöopathischen Arzneimittel können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Tierarzt befragen. Falls Sie eine schwerwiegende Nebenwirkung oder eine Nebenwirkung bei Ihrem Tier feststellen, die nicht in der Packungsbeilage aufgeführt ist, teilen Siediese bitte dem Tierarzt mit. Zieltierarten: Hund, Katze Dosierung, Art und Dauer der Anwendung: Standarddosierung: Die Tagesdosis beträgt entsprechend der Tierart: Großer Hund (über 25 kg): 2-3 mal täglich die Einzeldosis von 3 Tabletten Mittelgroßer Hund (15-25 kg): 2-3 mal täglich die Einzeldosis von 2 Tabletten Kleiner Hund (bis zu 15 kg), Katze: 2-3 mal täglich die Einzeldosis von 1 Tablette Wartezeit: Entfällt.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Zeel® ad us. vet Tabletten 500 St Tabletten
Aktuell
51,86 € *
ggf. zzgl. Versand

Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Vor der Anwendung sollte eine tierärztliche Untersuchung erfolgen. Anwendung während der Trächtigkeit und Laktation: Wie alle Arzneimittel sollten auch homöopathische Arzneimittel während der Trächtigkeit und Laktation nur nach Rücksprachemit dem Tierarzt angewendet werden. Wechselwirkungen: Keine bekannt. Wenn Zeel ad us. vet. gleichzeitig mit einem anderenArzneimittel angewendet werden soll, fragen Sie Ihren Tierarzt. Nebenwirkungen: Keine bekannt. Hinweis: Bei der Behandlung mit einem homöopathischen Arzneimittel können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Tierarzt befragen. Falls Sie eine schwerwiegende Nebenwirkung oder eine Nebenwirkung bei Ihrem Tier feststellen, die nicht in der Packungsbeilage aufgeführt ist, teilen Sie dieseIhrem Tierarzt oder Apotheker mit. Zieltierarten: Hunde und Katzen. Dosierung, Art und Dauer der Anwendung: Standarddosierung: Die Tagesdosis beträgt entsprechend der Tierart: Großer Hund (über 25 kg): 2-3 mal täglich die Einzeldosis von 3 Tabletten Mittlerer Hund (15-25 kg): 2-3 mal täglich die Einzeldosis von 2 Tabletten Kleiner Hund (bis zu 15 kg), Katze: 2-3 mal täglich die Einzeldosis von 1 Tablette Die Tabletten sind einzugeben. Initial-/Akutdosierung: Bei akuten Beschwerden anfangs alle halbe bis ganze Stunde über einen Zeitraum von bis zu 2 Stunden die angegebene Einzeldosis verabreichen, dannmit der Standarddosierung fortfahren. Dosierung zur Langzeitbehandlung bei chronischen Erkrankungen: Zur Langzeitbehandlung bei chronischen Erkrankungen die Einzeldosis jeweils in Abständen von 1 bis4 Tagen verabreichen. Wie alle Arzneimittel sollten auch homöopathische Arzneimittel nicht ohne tierärztlicheRücksprache über einen längeren Zeitraum gegeben werden. Wartezeit: Entfällt.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
PlantaVet® PlantaHepar® 300 St Tabletten
Highlight
40,66 € *
ggf. zzgl. Versand

Ergänzungsfuttermittel zur Unterstützung der Leberfunktion für Hunde, Katzen, Meerschweinchen und Kaninchen PlantaHepar von Plantavet zur Unterstützung der Leberfunktion Ergänzungsfuttermittel für Hunde, Katze, Kaninchen und Meerschweinchen mit Kräutern (u.a. Mariendistel, Artischocke, Enzian) und Hefen zur Unterstützung des Leberstoffwechsels. Pflanzliche und mineralische Biostimulatoren regen die Verdauung und die Stoffwechselfunktion der Leber und damit ihre Regeneration an. Sie können so ergänzend zu therapeutischen Maßnahmen bei gestörter Funktion der Leber und in der Rekonvaleszenz eingesetzt werden. Zusammensetzung: Molkepulver(teilentzuckert), Kartoffelstärke, Schafgarbenblüten, Taubenzucker, Dicalciumphosphat, Hefe, Magnesiumstearat. Inhaltstoffe: Rohprotein 12%, Rohfett 2,0%, Rohfaser 10%, Rohasche 16% salzsäureunlösliche Asche 4,0%. Fütterungsempfehlung: Hunde, Katzen: 1 x täglich 1 Tablette pro 5 kg Körpergewicht Kaninchen, Meerschweinchen: 1/2 - 1 Tablette pro Tag Fütterungsdauer: bis zur Genesung

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Capstar® 11,4 mg 6 St Tabletten
Aktuell
17,06 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Haben Sie es gern warm und behaglich? Flöhe auch! Tierfreunde kennen das Problem: Ihre vierbeinigen Lieblinge bringen gelegentlich einzelne Flöhe mit nach Hause. Ein massiver Befall entsteht aber meistens erst im Wohnbereich. Denn erwachsene Flöhe vermehren sich explosionsartig. Flohweibchen legen bis zu 50 Eier am Tag, die nach und nach vom Tier fallen und sich so im ganzen Haus verteilen. Unter guten Bedingung kann sich aus jedem Ei bereits nach 3-4 Wochen ein neuer Floh entwickeln. Flöhe können Bandwürmer übertragen und eine Flohspeichelallergie verursachen, schwerer Befall kann sogar zu Blutarmut führen. Flöhe schonen auch Menschen nicht. Sie stechen gerne mehrmals hintereinander um Blut zu saugen. Die Stiche führen zu Hautirritationen und unangenehmen Juckreiz, der oft tagelang anhält. Schützen Sie sich und Ihren vierbeinigen Freund vor Flohbefall! Bei akutem Befall bietet Capstar® eine schnelle und sichere Hilfe: Die erste Wirkung tritt schon nach 15 Minuten ein, nach 3 Stunden sind 99 % der Wirksamkeit erreicht. Wie soll Capstar® verabreicht werden? Sofern nicht anders vom Tierarzt verordnet: Katzen und Hunde mit einem Gewicht von 1 bis 11 kg: 1 Tablette Capstar® 11,4mg Die Tabletten können dem Tier mit oder ohne Futter angeboten werden. Wie häufig Capstar® angewendet werden muss, hängt davon ab, wie stark das Tier von Flöhen befallen ist.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Easypill 30x10 g Tabletten
Topseller
25,55 € *
ggf. zzgl. Versand

Ergänzungsfuttermittel zur einfachen Tabletteneingabe bei Katzen Easy Pills Cats von Alvetra zur einfachen Tabletteneingabe bei Katzen Katzen werden in ihren Fressgewohnheiten bereits sehr früh geprägt. Deshalb verweigern sie sich der notwendigen Aufnahme von Tabletten besonders ausdauernd. Hier kann Easypill Cat helfen. Die zu verabreichende Tablette wird in einen Teil Easypill Cats gedrückt und die verbleibende Öffnung durch Verstreichen der Ränder wieder verschlossen. Dabei Easypill Cats möglichst wenig kneten oder erwärmen, um die zugesetzten Aromastoffe vollständig zu erhalten. Zusammensetzung: Geflügelmehl, Glukosesirup, Wasser, Reisstärke, Fette. Zusammensetzung: Rohprotein 28,2%, Rohöle und -fette 12,2%, Rohfaser 0,9%, Rohasche 13,9%, Feuche 16% EasyPill L-Lysine: Rohprotein 44%, Rohöle und -fette 7,5%, Rohfaser 0%, Rohasche 8,7%, Wasser 17%. Zusatzstoff (je kg): Lecithin 58mg, Konservierungsmittel, Farbstoffe, Antioxidationsmittel. Zur nächsten Mahlzeit sollte der Katze 1 Snack-Teil ohne Tablette gereicht werden. Falls sie dieses aufgenommen hat, sollte versucht werden, ihr ein Snack-Teil mit Tablette zu verabreichen gefolgt von 2 weiteren Snack-Teilen ohne Tabletten. Sollte die Katze Easypill Cats nicht annehmen, besteht die Möglichkeit unter Ausnutzung der natürlichen Neugierde das Tier zunächst an den Geruch und Geschmack von Easypill Cats zu gewöhnen. Dazu sollte täglich 2 - 3 mal das Anfüttern mit Easypill Cats versucht werden. Hinweise: Das Tier sollte ungehindert trinken dürfen. Die Packung nach dem Öffnen wieder gut verschließen. Kühl und trocken lagern. Das Verabreichen an Katzen mit Verdauungsstörungen insbesondere Erbrechen, Durchfall oder Obstipation nur in Absprache mit einem/einer Tierarzt/Tierärztin.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Traumeel® T ad us. Vet 250 St Tabletten
Top-Produkt
28,34 € *
ggf. zzgl. Versand

Traumeel® T Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Vor der Anwendung sollte eine tierärztliche Untersuchung erfolgen. Anwendung während der Trächtigkeit und Laktation: Wie alle Arzneimittel sollten auch homöopathische Arzneimittel während der Trächtigkeit und Laktation nur nach Rücksprachemit dem Tierarzt angewendet werden. Wechselwirkungen: Keine bekannt. Wenn Traumeel T ad us. vet. gleichzeitig mit einem anderen Arzneimittel angewendet werden soll, fragen Sie Ihren Tierarzt. Nebenwirkungen: Keine bekannt. Hinweis: Bei der Behandlung mit einem homöopathischen Arzneimittel können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Tierarzt befragen. Falls Sie eine schwerwiegende Nebenwirkung oder eine Nebenwirkung bei Ihrem Tier feststellen, die nicht in der Packungsbeilage aufgeführt ist, teilen Siediese bitte dem Tierarzt mit. Zieltierarten: Hund, Katze Dosierung, Art und Dauer der Anwendung: Standarddosierung: Die Tagesdosis beträgt entsprechend der Tierart: Großer Hund (über 25 kg): 2-3 mal täglich die Einzeldosis von 3 Tabletten Mittelgroßer Hund (15-25 kg): 2-3 mal täglich die Einzeldosis von 2 Tabletten Kleiner Hund (bis zu 15 kg), Katze: 2-3 mal täglich die Einzeldosis von 1 Tablette Wartezeit: Entfällt.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
CaniViton® Forte Plus 90 St Tabletten
Aktuell
82,06 € *
ggf. zzgl. Versand

Ergänzungsfuttermittel für Hunde und Katzen. Zur Unterstützung der natürlichen Gelenkfunktion Caniviton® Forte Plus Zusammensetzung: Glucosamin, Chondroitinsulfat, Polyethylenglycol, Magnesiumsalze org. Säuren C 16-18. Analytische Bestandteile/kg: Spurenelemente: Mangan (Mangansulfat, Monohydrat) (E5) 4522mg, Bindemittel, Fließhilfsstoffe und Gerinnungshilfsstoffe: Kolloidales Siliciumdioxid (E 551b) 4,5g; Emulgatoren Stabilisatoren, Verdickungs- und Geliermittel: Mikrokristalline Cellulose (E460) 338g, Aromastoffe: Teufelskralle (Harpagophytum procumbens) und Aromastoffgemisch. Analytische Bestandteile: Rohfaser 22,2%, Rohprotein 16,2%, Rohasche 7,4%, Feuchtigkeit 4,6%, Rohfett 0,82%. 1 Tablette (2,2g) enthält: Glucosamin 500mg, Chondroitinsulfat 400mg, Harpagophytum procumbens 150mg. Fütterungsempfehlung: Caniviton Forte Plus unterstützt die natürliche Gelenkfunktion. Einmal täglich direkt oder mit dem Futter nach folgender Fütterungsempfehlung geben. Wasser sollte stets verfügbar sein. Aufgrund der gesetzlich festgelegten Höchstmengen an Spurenelementen in Futtermitteln, darf dieses Ergänzungsfuttermittel nur bis zu einer Menge von maximal 5 Tabletten/Hund (30kg KGW) / Tag oder 1 Tablette / Katze (4kg KGW) / Tag verfüttert werden. Zur Unterstützung der natürlichen Gelenkfunktion. Dose gut verschlossen, lichtgeschützt und unter 25°C lagern. Körpergewicht (kg) Während der ersten 4-6 Wochen (Anzahl Tabletten/Tag) Dauergabe (Anzahl Tabletten/Tag) Hunde 2 1 Hunde 30-60 kg 3 1 1/2 Hunde >60 kg 4 2 Katzen 1/4 1/4

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
CaniViton® Forte Plus 30 St Tabletten
Aktuell
34,09 € *
ggf. zzgl. Versand

Ergänzungsfuttermittel für Hunde und Katzen. Zur Unterstützung der natürlichen Gelenkfunktion Caniviton® Forte Plus Zusammensetzung: Glucosamin, Chondroitinsulfat, Polyethylenglycol, Magnesiumsalze org. Säuren C 16-18. Analytische Bestandteile/kg: Spurenelemente: Mangan (Mangansulfat, Monohydrat) (E5) 4522mg, Bindemittel, Fließhilfsstoffe und Gerinnungshilfsstoffe: Kolloidales Siliciumdioxid (E 551b) 4,5g; Emulgatoren Stabilisatoren, Verdickungs- und Geliermittel: Mikrokristalline Cellulose (E460) 338g, Aromastoffe: Teufelskralle (Harpagophytum procumbens) und Aromastoffgemisch. Analytische Bestandteile: Rohfaser 22,2%, Rohprotein 16,2%, Rohasche 7,4%, Feuchtigkeit 4,6%, Rohfett 0,82%. 1 Tablette (2,2g) enthält: Glucosamin 500mg, Chondroitinsulfat 400mg, Harpagophytum procumbens 150mg. Fütterungsempfehlung: Caniviton Forte Plus unterstützt die natürliche Gelenkfunktion. Einmal täglich direkt oder mit dem Futter nach folgender Fütterungsempfehlung geben. Wasser sollte stets verfügbar sein. Aufgrund der gesetzlich festgelegten Höchstmengen an Spurenelementen in Futtermitteln, darf dieses Ergänzungsfuttermittel nur bis zu einer Menge von maximal 5 Tabletten/Hund (30kg KGW) / Tag oder 1 Tablette / Katze (4kg KGW) / Tag verfüttert werden. Zur Unterstützung der natürlichen Gelenkfunktion. Dose gut verschlossen, lichtgeschützt und unter 25°C lagern. Körpergewicht (kg) Während der ersten 4-6 Wochen (Anzahl Tabletten/Tag) Dauergabe (Anzahl Tabletten/Tag) Hunde 2 1 Hunde 30-60 kg 3 1 1/2 Hunde >60 kg 4 2 Katzen 1/4 1/4

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Fortiflex® 525 30 St Tabletten
Top-Produkt
52,82 € *
ggf. zzgl. Versand

Ergänzungsfuttermittel zur Unterstützung von Gelenkknorpel, Sehnen und Bänder bei Hunden Chondroitinsulfat ist ein natürliches Glucosaminoglycan (GAG) und bildet den Hauptbestandteil des gesunden Gelenkknorpels. Es erhält die Elastizität und Gleitfähigkeit im Knorpel und schützt daher das Gelenk vor degenerativen Veränderungen. Das Chondroitinsulfat in Fortiflex hat eine Reinheit von 95 % sowie eine besonders kleine Molekülgröße von nur 20 kDa. So wird es besonders gut resorbiert und an den Ort des Geschehens transportiert: den Gelenkknorpel. Chitosan: der perfekte Partner für Chondroitinsulfat. Damit das wertvolle Chondroitinsulfat möglichst schnell und vollständig im Gewebe ankommt, hat Virbac es in einer patentierten Kombination mit Chitosan ummantelt. Dieses Duo hat zwei Vorteile: Chondroitinsulfat wird vor dem Abbau durch Verdauungsenzyme geschützt. Es gelangt schneller und vollständiger in das Zielgewebe. Chitosan als ,,Schutzmantel" Das positiv geladene Chitosan ist während der Magen-Darm-Passage der negativ geladenen Oberfläche des Chondroitinsulfats angelagert und bildet Polyelektrolytkomplexe. Auf diese Weise wird das Chondroitinsulfat gegen Abbau durch Verdauungsenzyme geschützt (Denuzière, 2000). Chitosan als "Transporthelfer" Beim Resorptionsvorgang durch die Darmwand löst sich das Chitosan vom Chondroitinsulfat und reagiert mit der negativ geladenen Zellmembran des Ephitels. Das bewirkt die Öffnung der Durchgangskanäle und der Weg für das Chondroitinsulfat wird frei. (Felt et al., 1998) Ergebnis: Die patentierte Kombination des Chondroitinsulfates mit Chitosan bewirkt eine besonders hohe Bioverfügbarkeit und damit eine optimale Aktivität im Gelenkknorpel. Fortiflex: der leckere Vorsprung! Entscheidend für den Erfolg eines Ergänzungsfuttermittels ist die sichere und regelmäßige Aufnahme. Dementsprechend haben wir Fortiflex konzipiert: Schmackhafte Kautabletten, die wie eine Belohnung aus der Hand gegeben und mit Begeisterung aufgenommen werden Drei Präsentationen für Hunde aller Größen - Fortiflex 225 auch für Katzen Einfaches Fütterungsschema: täglich eine Tablette (für Katzen: eine halbe) Im leicht zu öffnenden Blister Praktische Abpackungen: 30 Tabletten entsprechen einem Monatsbedarf Kurweise Gabe: Nach einem bis zwei Monaten kann eine Anwendungspause erfolgen Neu: jetzt mit Epigallocatechingallat Epigallocatechingallat (EGCG) ist ein natürlicher Bestandteil von grünem Tee. EGCG hat folgende Eigenschaften: hohes antioxidatives Potential reduziert den Knorpelabbau hemmt die entzündlichen Effekte von Interleukin-1 Fazit: EGCG erweitert die schützenden Effekte von Fortiflex gegen den Abbau von Gelenkknorpel.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Fortiflex® 225 30 St Tabletten
Aktuell
42,26 € *
ggf. zzgl. Versand

Zur Unterstütztung von Gelenkknorpel, Sehnen und Bänder bei Hunden und Katzen Chondroitinsulfat ist ein natürliches Glucosaminoglycan (GAG) und bildet den Hauptbestandteil des gesunden Gelenkknorpels. Es erhält die Elastizität und Gleitfähigkeit im Knorpel und schützt daher das Gelenk vor degenerativen Veränderungen. Das Chondroitinsulfat in Fortiflex hat eine Reinheit von 95 % sowie eine besonders kleine Molekülgröße von nur 20 kDa. So wird es besonders gut resorbiert und an den Ort des Geschehens transportiert: den Gelenkknorpel. Chitosan: der perfekte Partner für Chondroitinsulfat. Damit das wertvolle Chondroitinsulfat möglichst schnell und vollständig im Gewebe ankommt, hat Virbac es in einer patentierten Kombination mit Chitosan ummantelt. Dieses Duo hat zwei Vorteile: Chondroitinsulfat wird vor dem Abbau durch Verdauungsenzyme geschützt. Es gelangt schneller und vollständiger in das Zielgewebe. Chitosan als ,,Schutzmantel" Das positiv geladene Chitosan ist während der Magen-Darm-Passage der negativ geladenen Oberfläche des Chondroitinsulfats angelagert und bildet Polyelektrolytkomplexe. Auf diese Weise wird das Chondroitinsulfat gegen Abbau durch Verdauungsenzyme geschützt (Denuzière, 2000). Chitosan als "Transporthelfer" Beim Resorptionsvorgang durch die Darmwand löst sich das Chitosan vom Chondroitinsulfat und reagiert mit der negativ geladenen Zellmembran des Ephitels. Das bewirkt die Öffnung der Durchgangskanäle und der Weg für das Chondroitinsulfat wird frei. (Felt et al., 1998) Ergebnis: Die patentierte Kombination des Chondroitinsulfates mit Chitosan bewirkt eine besonders hohe Bioverfügbarkeit und damit eine optimale Aktivität im Gelenkknorpel. Fortiflex: der leckere Vorsprung! Entscheidend für den Erfolg eines Ergänzungsfuttermittels ist die sichere und regelmäßige Aufnahme. Dementsprechend haben wir Fortiflex konzipiert: Schmackhafte Kautabletten, die wie eine Belohnung aus der Hand gegeben und mit Begeisterung aufgenommen werden Drei Präsentationen für Hunde aller Größen - Fortiflex 225 auch für Katzen Einfaches Fütterungsschema: täglich eine Tablette (für Katzen: eine halbe) Im leicht zu öffnenden Blister Praktische Abpackungen: 30 Tabletten entsprechen einem Monatsbedarf Kurweise Gabe: Nach einem bis zwei Monaten kann eine Anwendungspause erfolgen Neu: jetzt mit Epigallocatechingallat Epigallocatechingallat (EGCG) ist ein natürlicher Bestandteil von grünem Tee. EGCG hat folgende Eigenschaften: hohes antioxidatives Potential reduziert den Knorpelabbau hemmt die entzündlichen Effekte von Interleukin-1 Fazit: EGCG erweitert die schützenden Effekte von Fortiflex gegen den Abbau von Gelenkknorpel.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot